Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Lage & Anreise

Besuchen Sie nicht nur Bayerns ältestes Moorheilbad, sondern auch Deutschlands jüngstes Thermalbad

Bad Aibling zum Entdecken

Bad Aibling, im oberbayerischen Landkreis Rosenheim, ist eines der bedeutendsten Moorheilbäder Deutschlands und zugleich Bayerns ältestes Moorheilbad. Es ist nicht nur Bayerns ältestes Moorheilbad, sondern auch Deutschlands jüngstes Thermalbad. Nach dem Entdecken der schönen Architektur der Stadt bietet ein Spaziergang im Kurpark wohltuende Entspannung. Eine harmonische Mischung aus Tradition und Moderne kennzeichnen das Ortsbild des beliebten Kurorts. An vielen Plätzen laden Restaurants zur Einkehr ein, in Straßencafés genießen Gäste eine gemütliche Auszeit. 2020 feierte Bad Aibling 175-jähriges Jubiläum als Moorbad und 125 Jahre Heilbad.

Die Stadt liegt im oberbayerischen Alpenvorland, im Hochtal des ehemaligen Rosenheimer Sees. Im Stadtgebiet fließt die Glonn in die Mangfall. Mitten in der Stadt und trotzdem fernab von aller Hektik liegt der Kurpark als eine grüne Insel der Ruhe und Entspannung. Die Rheumaklinik befindet sich ca. 15 Gehminuten vom Kurpark entfernt am Stadtrand Bad Aiblings auf einer Anhöhe in ruhiger Lage.

Kunst und Kultur gehören zum Bad Aiblinger Leben. Mit Konzerten, Aufführungen und Ausstellungen hat sich die Stadt weit über die Region hinaus als Kulturstandort etabliert.

Die Lage Bad Aiblings bietet Gelegenheit zu Ausflügen nach zum Beispiel Rosenheim, Kufstein, Salzburg, München (43 km) und dem Chiemsee mit Schloß Herrenchiemsee. Die Inntaler und Chiemgauer Bergwelt bietet zahlreiche Wandermöglichkeiten.

Bad Aibling in Bildern

Bad Aibling Speisen mit BergblickBerge UmgebungQuelle: Fotolia Alpenvorland mit Bergblick

Hier finden Sie uns

Lageplan Bad Aibling Rheuma jpeg, 282KB, Datei ist nicht barrierefrei

Ihre Anreise

Mit dem Auto

Über Autobahn A8 Abfahrt Bad Aibling ST 2089 erreichen Sie uns ebenso wie über die B15 Rosenheim.

Mit der Bahn

Die Anreise ist mit der Bahn am bequemsten, wir holen Sie gerne am Bahnhof Bad Aibling ab. Teilen Sie uns bitte vorab die Ankunftszeit unter den oben angegebenen Telefonnummern mit. Den Bahnhof Bad Aibling erreichen Sie mit der Bahn von München sowohl über Rosenheim als auch über Holzkirchen. Einen Überblick der Fahrpläne können Sie sich auf der Webseite der Deutschen Bahn verschaffen.

In der Nähe

Nützliches

  • Bahnhof Bad Aibling, ca. 1,8 km
  • Sparkasse, ca. 1,5 km
  • BK Tankstelle, ca. 2,1 km

Restaurants

  • Restaurant Dionysos im Ratskeller, ca. 1,7 km
  • Café Alte Meierei, ca. 13 km
  • Restaurant Fledermaus, ca. 1,1 km

Einkaufen

  • Nah & gut Edeka, ca. 2,3 km
  • Rewe, ca. 3,4 km
  • Aldi, ca. 2,3 km

Entspannen und Entdecken

  • Kurpark, ca. 1 km
  • Luli Theater, ca 2,3 km
  • Aibvision Filmtheater, ca. 1,8 km

Kontakt

Reha-Zentrum Bad Aibling
Rheumaklinik